Diekmann Rechtsanwälte

Feldbrunnenstraße 57,   20148 Hamburg   |   +49 (0)40 33 44 36 90

Meistgelesen

Arzneimittelrecht
20.03.2011

VG Köln hebt Cannabis-Anbauverbot auf

Es gibt Patienten für die Cannabis die einige Möglichkeit darstellt, ihre Leiden zu verringern. Sie befinden sich in der Situation, dass zugelassene Arzneimittel nicht wirken. Die Freude darüber, ein wirksames Mittel gefunden zu haben, wird von dem Umstand getrübt, dass die gesetzlichen Krankenversicherungen die Versorgung mit Cannabis - gleich welcher Form - nicht zu ihrem ...
Arztrecht
20.03.2011

BVerfG zur Frage ob ein Zahnarzt auch Brustvergrösserungen vornehmen darf

Das Bundesverfassungsgericht musste sich mit dem Verbot der Tätigkeit außerhalb des eigenen Fachbereichs beschäftigen. Das Hamburgische Kammergesetz als auch die Berufsordnung der Hamburger Ärzte und Ärztinnen sehen dazu vor, dass ein Arzt, der eine sogenannte Gebietsbezeichnung führt, nur auf diesem Gebiet tätig sein darf. So sollen einerseits die Fachgebiete voneinander abgegrenzt und...
Versandhandelsrecht
19.03.2011

Erlaubnis des Versandes von Tierarzneimitteln passiert Bundesrat

Nachdem zum 01.01.2004 der Versand von Humanarzneimitteln in Deutschland zugelassen wurde, wird nun auch der Versand von Tierarzneimitteln ermöglicht. Sieben Jahre hat es gedauert. Das Arzneimittelgesetz erfährt sein 15. Änderungsgesetz. Eine Ausnahme bleibt jedoch: es dürfen auf dem Versandwege nur Haustiere, also keine Tiere, die der Lebensmittelgewinnung dienen, versorgt werden. Erlaubt wird...
Apothekenrecht
19.03.2011

Entscheidung zum Apothekenabschlag für das Jahr 2009 verzögert sich weiter

"Wer schuldet wem wie viel Geld?" ist eine Frage, die in jedem Bereich auftaucht und nicht vor dem Gesundheitsbereich Halt macht. Zu Gunsten und zu Lasten aller Beteiligten sind in den vergangenen Jahren Abschläge und Zwangsrabatte eingeführt worden. Jeder wird abwechselt mal be- und mal entlastet werden. Im Blickpunkt stehen hierbei natürlich auch die Apotheker. Sie erhalten...
Arzneimittelrecht
19.03.2011

Traditionelle Chinesische Medizin - TCM: Granulate sind Präsentationsarzneimittel

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist seit vielen Jahren auch in Europa auf dem Vormarsch. Immer mehr Patienten nutzen die alternativen Methoden. Individuell zusammengesetzte Teemischungen, Akupunktur und vieles mehr treffen den Zahn der Zeit. Es ist regelrecht in - zumindest auch - nach alternativen Methoden zu suchen und diese zu nutzen. Die rechtliche Einordnung ist jedoch...
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s