Feldbrunnenstraße 57,   20148 Hamburg   |   +49 (0)40 33 44 36 90

Haben Sie Fragen? Wir helfen gern!


Falls Sie Fragen zu diesem oder einem ähnlichen Thema haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme mittels des nachstehenden Formulars oder per Email an:

info@diekmann-rechtsanwaelte.de

Sie können uns natürlich auch unter

+49 (40) 33443690 telefonisch erreichen.


FragenForm

Page1
* Pflichtfelder



DIEKMANN Rechtsanwälte betreut DocMorris bei der Gründung einer Vor-Ort-Apotheke in Saarbrücken.

Heerlen/Saarbrücken. DIEKMANN Rechtsanwälte Mandant DocMorris bringt wieder Bewegung in die deutsche Apothekenlandschaft: Die größte Versandapotheke Europas eröffnete am 03.07.2006 ihre erste Vor-Ort-Apotheke in Deutschland. "Durch die Niederlassung in Saarbrücken sind wir im deutschen Gesundheitssystem stärker verankert", sagt Ralf Däinghaus, Vorstandsvorsitzender von DocMorris. "Wir verstehen uns als Vordenker im Gesundheitsmarkt und werden diese Rolle durch die Präsenz vor Ort
besser ausfüllen". Vor sechs Jahren eröffnete DocMorris die erste Versandapotheke, bei der Patienten auch in Deutschland Medikamente zu besonders günstigen Preisen per Post, Internet, Fax oder Telefon bestellen können. Seither hat sich der Medikamentenversand fest
etabliert. Das Unternehmen zählte 2005 über 700.000 Kunden und verzeichnete einen Umsatz von mehr als 150 Millionen Euro. Experten sagen dem noch jungen Markt kräftiges Wachstum voraus. Der Marktanteil des Medikamentenversands soll sich laut ihren Schätzungen von heute knapp einem Prozent mittelfristig auf rund zehn Prozent erhöhen. Der Branchenprimus DocMorris plant, seine Marktführerschaft im Zuge dieser Dynamik weiter auszubauen.

In der Vor-Ort-Apotheke in Saarbrücken können Patienten nicht nur ihre Medikamente preiswert erhalten, sondern auch von neuen Sortimenten und innovativen Dienstleistungen profitieren. Im Zuge der anstehenden Gesundheitsreform erwartet DocMorris veränderte
Kundenbedürfnisse, die es zu bedienen gilt. Die deutsche Präsenz ebnet der Apotheke den Weg, sich als Bindeglied zwischen Kassen, Ärzten und Patienten an lokalen Gesundheitsnetzwerken zu beteiligen. "Mit der Gesundheitsreform kommt Schwung in das deutsche Gesundheitssystem", sagt Ralf Däinghaus. "Wir werden den Wandel
mitgestalten." So wird beispielsweise die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte neue Herausforderungen an Ärzte, Patienten und Apotheken stellen. Die Vor-Ort-Apotheke in Deutschland bietet die Möglichkeit, dass DocMorris seine weit reichende Erfahrung
in die Testphase der elektronischen Gesundheitskarten einbringen kann. Die Apotheke in Saarbrücken wird von der Vorbesitzerin, einer fachkundigen Apothekerin, geführt.